Kategorie-Archiv: Allgemein

Krieg dem Krieg – NATO zerschlagen – Solidarität aufbauen! Aufruf zum Internationalistischen & Antikapitalistischen Block am 15.02.2020 auf der Demo gegen die Sicherheitskonferenz

Die Welt 2020: Der Angriffskrieg Erdogans gegen die KurdInnen in Nordsyrien bedroht die Existenzgrundlage hunderttausender Menschen. Alle drei Sekunden stirbt ein Mensch an Hunger, während zwei Drittel aller produzierten Lebensmittel in die Mülltonne wandern. Der menschengemachte Klimawandel sorgt dafür, dass immer öfter Naturkatastrophen wie Wirbelstürme und Waldbrände Menschen zur Flucht zwingen oder ihnen das Leben … Krieg dem Krieg – NATO zerschlagen – Solidarität aufbauen! Aufruf zum Internationalistischen & Antikapitalistischen Block am 15.02.2020 auf der Demo gegen die Sicherheitskonferenz weiterlesen

Antikapitalistischer Aufruf zur Fluchtdemo am 7. Dezember: Kapitalismus: System der Krisen!

Kapitalismus: System der Krisen! Krieg. Umweltszerstörung. Flucht. Ein Blick über die Grenzen der Festung Europa hinweg offenbart einiges: Staaten zu finden, die nicht Schauplatz von Kriegen, Armut oder Umweltzerstörung sind, ist nahezu ausgeschlossen. Im Jemen, in Mali, Sovmalia oder in Syrien überall sterben tagtäglich unzählige Menschen. Mit Vollgas steuern wir auf einen katastrophalen Klimakollaps zu … Antikapitalistischer Aufruf zur Fluchtdemo am 7. Dezember: Kapitalismus: System der Krisen! weiterlesen

LIVE-Schaltung nach ROJAVA am Montag, den 11. November

Aufruf der Revolutionären Aktion Stuttgart: Liebe FreundInnen und GenossInnen, eine Genossin der Roten Hilfe International befindet sich seit Beginn des Besatzungskrieges der Türkei in Rojava/Nord-Ost Syrien. Am Montag, den 11. November werden wir ab 19.00 Uhr eine Live-Schaltung zu ihr organisieren. Sie wird von der Situation vor Ort berichten, von der Stimmung bei den Menschen, … LIVE-Schaltung nach ROJAVA am Montag, den 11. November weiterlesen

Demo am 7.12: „Für eine Welt, in der niemand fliehen muss – Zeit zu Handeln“

Endlich, der Aufruf für die Demonstration am 7. Dezember „Für eine Welt, in der niemand fliehen muss – Zeit zu Handeln“ ist da. Zunächst nur auf deutsch, andere Sprachen werden aber in kürze folgen. Für eine Welt, in der niemand fliehen muss – Zeit zu Handeln In Deutschland leben wir mit einem Gefühl von Frieden. … Demo am 7.12: „Für eine Welt, in der niemand fliehen muss – Zeit zu Handeln“ weiterlesen

Ob Stadion, Streik oder Straße…. Es kann alle treffen! Nein zum neuen Polizeigesetz!

Ob Stadion, Streik oder Straße…. Es kann alle treffen! Nein zum neuen Polizeigesetz! Die Verschärfung der Verschärfung. Sie kommt: Bundesweit werden die Befugnisse von Polizei und Repressionsbehörden in den letzten Jahren ausgebaut. Auch in Baden-Württemberg. Nachdem die grün-schwarze Landesregierung bereits 2017 unter dem Motto „an die Grenze des verfassungsmässig Machbaren“ das Polizeigesetz verschärfte, will CDU-Innenminister … Ob Stadion, Streik oder Straße…. Es kann alle treffen! Nein zum neuen Polizeigesetz! weiterlesen

#NoPolGBW – Aktionswochenende am 12. und 13. Oktober in Baden-Württemberg

Am 13. Juli demonstrierten über 1000 Menschen in Stuttgart gegen die geplante Verschärfung vom Polizeigesetz in Baden-Württemberg. 50 Organisationen, Initiativen und Parteien aus einem breiten Spektrum unterstützen den Aufruf gegen die Pläne der CDU im Innenministerium für eine Neuauflage des Gesetzes. Während aktuell noch im “Hinterzimmer-Modus” verhandelt wird, kommt es voraussichtlich im Herbst zu einer … #NoPolGBW – Aktionswochenende am 12. und 13. Oktober in Baden-Württemberg weiterlesen

Rheinmetall Entwaffnen Aufruf, Anfahrt und Co.

In etwas mehr als drei Wochen startet das Rheinmetall Entwaffnen Camp in Unterlüß bei Celle. Dort befindet sich einer der größten Standorte des Rüstungsunternehmens Rheinmetall in Deutschland. Dort werden Waffen und Munition für imperialistische Kriege getestet und produziert. Dort zeigt sich Widerstand gegen dieses treiben – und zwar vom 01. – 09. September beim Rheinmetall … Rheinmetall Entwaffnen Aufruf, Anfahrt und Co. weiterlesen

Mit Sicherheit unkontrollierbar! Polizeigesetz verhindern! Kapitalismus abschaffen

Relativ unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit und ohne nennenswerten Widerstand hat die grün-schwarze Landesregierung 2017 das Baden-Württembergische Polizeigesetz verschärft. Der massive Ausbau polizeilicher Befugnisse diente in der Folge anderen Bundesländern als Blaupause: Bayern, Nordrhein-Westfalen, aber auch Brandenburg und andere zogen trotz breiter öffentlicher Proteste nach und erweiterten die Instrumente ihrer Behörden. Staatstrojaner, Kriegswaffen in Polizeihand, … Mit Sicherheit unkontrollierbar! Polizeigesetz verhindern! Kapitalismus abschaffen weiterlesen

Freiheitsrechte verteidigen! Gemeinsam gegen neue Polizeigesetze!

Nach der massiven Verschärfung des Polizeigesetzes in Baden-Württemberg Ende 2017 plant die CDU im Innenministerium nun, der Polizei noch weitreichendere Befugnisse zur Überwachung einzuräumen. Diese Verschärfung reiht sich ein in ähnliche Gesetzesveränderungen in Bayern, NRW und Sachsen. Wie in diesen Bundesländern formiert sich nun auch Baden-Württemberg Widerstand gegen die freiheitsfeindlichen Gesetzgebungsverfahren der aktuellen Regierung. Wie … Freiheitsrechte verteidigen! Gemeinsam gegen neue Polizeigesetze! weiterlesen

Kapitalismus hat keine Zukunft: Protest. Widerstand. Revolution!

Die Zeiten sind reif für Veränderungen: Die Zerstörung der Natur – unserer Lebensgrundlage – schreitet ungebremst voran. Energiekonzerne, Kohle- und Ölindustrie heizen die Erderwärmung und den Klimawandel an. Imperialistische Kriege und bewaffnete Stellvertreterkonflikte zerstören die Heimat von Millionen Menschen und erzeugen Fluchtbewegungen. In Deutschland konzentriert sich unfassbarer Reichtum in den Händen von Wenigen. Die reichsten … Kapitalismus hat keine Zukunft: Protest. Widerstand. Revolution! weiterlesen