Schlagwort-Archiv: Internationalismus

LIVE-Schaltung nach ROJAVA am Montag, den 11. November

Aufruf der Revolutionären Aktion Stuttgart: Liebe FreundInnen und GenossInnen, eine Genossin der Roten Hilfe International befindet sich seit Beginn des Besatzungskrieges der Türkei in Rojava/Nord-Ost Syrien. Am Montag, den 11. November werden wir ab 19.00 Uhr eine Live-Schaltung zu ihr organisieren. Sie wird von der Situation vor Ort berichten, von der Stimmung bei den Menschen, … LIVE-Schaltung nach ROJAVA am Montag, den 11. November weiterlesen

Demo am 7.12: „Für eine Welt, in der niemand fliehen muss – Zeit zu Handeln“

Endlich, der Aufruf für die Demonstration am 7. Dezember „Für eine Welt, in der niemand fliehen muss – Zeit zu Handeln“ ist da. Zunächst nur auf deutsch, andere Sprachen werden aber in kürze folgen. Für eine Welt, in der niemand fliehen muss – Zeit zu Handeln In Deutschland leben wir mit einem Gefühl von Frieden. … Demo am 7.12: „Für eine Welt, in der niemand fliehen muss – Zeit zu Handeln“ weiterlesen

Rheinmetall Entwaffnen Aufruf, Anfahrt und Co.

In etwas mehr als drei Wochen startet das Rheinmetall Entwaffnen Camp in Unterlüß bei Celle. Dort befindet sich einer der größten Standorte des Rüstungsunternehmens Rheinmetall in Deutschland. Dort werden Waffen und Munition für imperialistische Kriege getestet und produziert. Dort zeigt sich Widerstand gegen dieses treiben – und zwar vom 01. – 09. September beim Rheinmetall … Rheinmetall Entwaffnen Aufruf, Anfahrt und Co. weiterlesen

„Nur mit linken Ideen können wir die Freiheit des palästinensischen Volkes erkämpfen“

Die Massenproteste gegen die Hamas und die israelische Besatzung im Gaza-Streifen sind Ausdruck einer Neubewertung der sozialen Frage in Palästina. Gespräch mit dem in der Westbank lebenden Aktivisten Hassan von der Palästinensischen Volkspartei (Hizb al-Sha’b al-Filastini, PPP). In den vergangenen Wochen ist es zu größeren Demonstrationen in Gaza – auch gegen die dort regierende Hamas … „Nur mit linken Ideen können wir die Freiheit des palästinensischen Volkes erkämpfen“ weiterlesen

Nein zur imperialistischen Einmischung in Venezuela!

Gefunden auf de.indymedia.org   Am 23.1.19 hat sich der rechte Oppositionelle Guaido auf einer Kundgebung zum neuen Präsidenten Venezuelas ernannt. Direkt darauf erkannten imperialistische Länder, allen voran die USA, und rechte Regierungen in Südamerika ihn als rechtmäßigen Präsidenten an. Die Imperialisten, Rechten und das Kapital stehen sicherlich nicht auf der Seite der arbeitenden Bevölkerung Venezuelas. … Nein zur imperialistischen Einmischung in Venezuela! weiterlesen

Alles Allen – Kriegstreiber stoppen! Gegen die Sicherheitskonferenz in München

Vor 100 Jahren, im April 1919 versuchten die Menschen endgültig Schluss zu machen mit Krieg, Ausbeutung, ja der Herrschaft von Menschen über Menschen überhaupt. Nachdem die November­revolution 1918 das Ende des 1. Weltkrieges besiegelte, versuchten die Menschen in München und vielen anderen Städten weiter zu gehen. Sie riefen Räterepubliken aus. 100 Jahre danach treffen sich … Alles Allen – Kriegstreiber stoppen! Gegen die Sicherheitskonferenz in München weiterlesen

Solidarität mit den Gelbwesten in Frankreich!

Gefunden auf indymedia:   [S] Internationale Solidarität mit den Gelbwesten in Frankreich! Solidarité internationale avec les Gillets Jaunes en France!   Am Abend des 17. Dezember haben wir eine Spontandemonstration durch den Stuttgarter Westen veranstaltet um unsere Solidarität mit den sozialen Protesten in Frankreich auszudrücken.    Der folgende Text wurde an PassantInnen und AutofahrerInnen verteilt: … Solidarität mit den Gelbwesten in Frankreich! weiterlesen

Am 15.12.18 hinein in den Antikapitalistischen Block!

Kriege, Flucht, Vertreibung …made in Germany Seit 2015 tausende Menschen nach Deutschland kamen, um nach Schutz zu suchen, ist Flucht und Migration eines der polarisierendsten Themen in der BRD. Unzählige solidarisierten sich mit Geflüchteten, leisteten humanitäre Hilfe oder arbeiteten politisch zu diesem Thema. Rechte Parteien wiederum nutzten „den Flüchtling“ als Sündenbock für die sozialen Probleme … Am 15.12.18 hinein in den Antikapitalistischen Block! weiterlesen

Internationalistischer Abend am 31.10.18

Internationalistischer Abend mit einem Vortrag „Solidarität mit der kurdischen Befreiungsbewegung“ und einer Ausstellung zu gefallenen Internationalistinnen Am 1. November jährt sich der Welt-Kobane-Tag, an dem der Widerstand der kurdischen Volks- und Frauenverteidigungseinheiten YPG und YPJ gegen den IS gefeiert wird. Die Verteidigung Kobanes brachte nicht nur mediale Öffentlichkeit, sondern hat auch eine internationale Solidaritätsbewegung „zustande“ … Internationalistischer Abend am 31.10.18 weiterlesen

Solidarität mit der linken Widerstandsbewegung in der Türkei

Staatsterror, Verhaftungen und Hinrichtungen prägen die momentane Situation der Türkei. Bereits in der Phase zwischen den beiden Wahlen bzw. nach der Wahlniederlage der AKP im Juni 2015 hat sich gezeigt, dass Erdogan und seine AKP zum Machterhalt auf Terror setzt, um einem System der diktatorischen Alleinherrschaft näherzukommen. Innerhalb von zwei Jahren hat die AKP-Regierung das … Solidarität mit der linken Widerstandsbewegung in der Türkei weiterlesen